Büroetage mit 243m² im ehemaligen Regierungsviertel in Bonn

Büroetage

243,70 m²

13,00 EUR Miete pro Quadratmeter

53175 Bonn

  • Fakten
  • Objektbeschreibung
  • Ausstattung
  • Lagebeschreibung
  • Sonstiges

Fakten:

Miet-/Kaufobjekt: Miete
Fläche: 243,70 m²
Miete pro m²: 13,00 EUR
Nebenkostenvorauszahlung  pro m²:   3,50 EUR
Stellplatz: 60,00 EUR
Objektart: Büroetage
Verfügbar ab: nach Absprache
Etage(n): 2. Obergeschoss
Objektzustand: vollständig renoviert
Baujahr: 1975
Heizungsart: Zentralheizung
wesentliche Energieträger: Gas
DV-Verkabelung vorhanden: Ja
Personenaufzug: Ja
Bodenbelag: PVC, Teppichboden
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:   1 Min.
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof: 15 Min.
Fahrzeit zur nächsten BAB:   1 Min.
Fahrzeit zum nächsten Flughafen: 20 Min.

Objektbeschreibung:

Das Gebäude wurde 1975 mit sieben Büroetagen fertig gestellt und ist der Region als das ADAC-Haus bekannt.

Es bestehen zwei separate Hauseingängemit jeweils eigenem Treppenhaus und Personenaufzug.

Das Gebäude verfügt über eine hauseigene, zweigeschossige Tiefgarage mit 125 PKW-Stellplätzen sowie 19 Außenstellplätzen. Sämtliche Etagen zwischen Tiefgarage/ Kellergeschoss und dem 6. Obergeschoss können unmittelbar mit den Personenaufzügen angefahren werden.

Ausstattung:

Das 2. Obergeschoss mit einer Gesamtgröße von ca. 887,69m², ist derzeit in zwei Mieteinheiten mit 643,99m² und 243,70m² aufgeteilt. Die größere Einheit mit 643,99m² ist durch die Anbindung an beide Treppenhäuser zudem auch aufgeteilt vermietbar.

Ausstattung:

- Gipskarton Metallständerwerk

- Glasgewebe, Dispersionsfarbanstrich weiß

- Etagenzugangstüren als Rauchschutztüren mit Glasausschnitten

- Bürotüren, WC-Anlagen, Küche und Serverraum: weiße Holztüren

- Alufenster mit getönter Isolierverglasung

- Bodenbeläge sind überwiegend mit strapazierfähigem Teppichboden ausgelegt. Ein Bereich ist mit       PVC-Boden in Holzoptik ausgestattet

- Abgehängte Mineralfaserdecke in Einlegemontage, sichtbare Tragprofile

- Beleuchtung je nach Deckenkonstruktion mit Einbauspiegelrasterleuchten sowie Einbaudownlights

- WC-Anlagen: Feinsteinzeug, türhoch gefliest, weiße Badkerami, Spiegel

- Moderne Elektroinstallation sowie Netzwerk in CAT7

- Gegensprechanlage mit Türöffner zum Hauseingang

- Gaszentralheizung, Heizkörper mit Thermostatventilen

- Hauseigene Tiefgarage mit 120 PKW-Stellplätzen

Lagebeschreibung:

Das Bürohaus befindet sich im südlichen Teil des Bonner Bundesviertels. Über die B9 und die A562 (AS Rheinaue/ Bonn Bad-Godesberg) ist eine schnelle Anbindung an den überregionalen Verkehr gewährleistet.

Die Haltestelle "Max-Löbner-Sraße/ Friesdorf" der Straßenbahnlinien 16 und 63, ist etwa eine Minute Fußweg vom Bürogebäude entfernt.

Bis zum Bonner Hauptbahnhof sind es etwa 11 Minuten Fahrtzeit mit der Straßenbahn sowie circa 15 Minuten Fahrtzeit mit dem PKW.

Die Anschlussstelle der A562, Rheinaue/ Bonn Bad-Godesberg ist durch die B9 nur etwa eine Minute mit dem PKW vom Standort entfernt.

Der Flughafen Köln/ Bonn ist in etwa 20 Minuten über die A562/ A59 mit dem PKW erreichbar.

Sonstiges:

PROVISIONSFREI