Produktionshallen mit Bürogebäude

- Verwaltungsobjekt -

Das Objekt befindet sich in exponierter Ecklage im Gewerbegebiet Pulheim und wurde mit drei Hallenflächen sowie einem eingeschossigen Bürogebäude, auf dem rund 12.900m² großen Grundstück im Jahr 2011 fertiggestellt. Die Hallenflächen haben eine Höhe von ca. 12m UKB und das Gebäude ist komplett umfahrbar. Die Umfahrt ist groszügig angelegt, sodass ein Lieferverkehr mit LKWs und Sattelschleppern probelmlos möglich ist. Durch die vorhandenen Dachkuppeln und die großflächigen lichtdurchlässigen Fassadenelemente, haben die Hallenflächen insgesamt eine gute Tagesbelichtung.

Durch die Autobahnanschlussstelle Köln-Bocklemünd/Pulheim, besteht über die A1 eine optimale Anbindung an die Autobahnkreuze West (A1/A4) und Nord (A1/A59) Richtung Bonn, Kerpen, Aachen, Düsseldorf und Leverkusen.